Anlage der Untersuchung

Im Rahmen des Verbundvorhabens „academica“ werden ca. 100 Professorinnen der vier Hochschultypen Universität, Fachhochschule (HAW), Kunsthochschule und Musikhochschule in themenzentrierten, qualitativen Interviews befragt, die seit dem Jahr 1995 berufen wurden und bevorzugt auch über Leitungserfahrung in Dekanat oder Hochschulleitung verfügen. Dabei wird auch eine Vergleichsgruppe ohne Leitungserfahrung in die Untersuchung einbezogen. Zusätzlich werden Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte sowie ExpertInnen aus der Wissenschaftsberatung interviewt, um ihre in der gleichstellungspolitischen Arbeit gesammelten Erfahrungen einzubeziehen.

Teilprojekt I (TU Darmstadt) umfasst Universitäten und Kunsthochschulen, das

Teilprojekt II (HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen) fokussiert Fachhochschulen und Musikhochschulen.

Arrow_up_font_awesome


Logo_BMBF_TU_HAWK